Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie

 Tiefenpsychologie 

Die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie vereint die verschiedenen psychoanalytischen Schulen, zielt aber in der Behandlung nicht primär auf eine emotionale Rückkehr in die frühe Kindheit, wie das in der Psychoanalyse geschieht, sondern sie legt den Schwerpunkt auf Gegenwart und Zukunft. Dennoch bewegt sich eine tiefenpsychologische Behandlung nur selten auf der bewußten Verhaltensebene, wie die Verhaltenstherapie das überwiegend tut. Die Tiefenpsychologie sucht immer nach den unbewußten Inhalten, die sich aus dem Verhalten und der Erscheinung einer Person herauslesen lassen.